Inkognito Modus ist DIE Lösung für das anonyme Surfen im Web. In der Tat werden die Navigationsinformationen automatisch gelöscht, sobald Sie die private Sitzung verlassen.

Heutzutage,  ist es wichtig zu wissen, wie man navigiert, ohne Spuren zu hinterlassen.

In diesem Video werden wir die extrem einfache Manipulation entdecken, die Google Chrome bietet, um inkognito zu surfen.

Wie kann ich mit Chrome Inkognito Modus navigieren

  • Zunächst müssen Sie den Chrome-Browser durch einen Doppelklick auf das Symbol öffnen.
lancer chrome

Chrome starten

  • Dann finden Sie in der rechten oberen Ecke die Plus-Schaltfläche. Es sieht aus wie 3 übereinander liegende Tasten.
bouton Plus

bouton Plus

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Mehr”.
  • Durch Klicken auf die Schaltfläche “Mehr” öffnet sich ein Fenster und Sie haben dort die Möglichkeit, “Neues Inkognitofenster” auszuwählen.
Nouvelle fenêtre de navigation privée

Neues Inkognitofenster

  • Wenn Sie “Neues Inkognitofenster” wählen, wird automatisch ein neues Fenster geöffnet. Dieses neue Fenster ist schwarz mit dem Chrome-Symbol “Inkognito” und einer Meldung, die Sie über das private Surfen informiert.
navigation mode privé

Privatmodus-Navigation

Von dort aus können Sie im Internet surfen, ohne eine Spur zu hinterlassen.

Um sicherzustellen, dass Sie sich im privaten Modus befinden, finden Sie das berühmte “Inkognito”-Symbol in der oberen rechten Ecke von Chrome.

icône incognito

Inkognito Symbol

Aus dem Inkognito Modus aussteigen

Um den privaten Modus zu verlassen und zum “normalen” Browsing zurückzukehren, schließen Sie einfach das geöffnete Fenster. Sie können dies entweder durch einfaches Schließen der geöffneten Registerkarte oder der Webseite mit dem privaten Modus tun.

incognito mode

inkognito modus

Mehrere Seiten im Privatmodus geöffnet

Wenn Sie mehrere Seiten im privaten Modus öffnen, können Sie die Anzahl der geöffneten Seiten in der oberen rechten Ecke des Symbols “Inkognito” sehen.

nombre de page incognito

Anzahl der Inkognito-Seiten

Um alle diese Seiten zu schließen, müssen Sie sie nur eine nach der anderen schließen. Lassen Sie uns festlegen, dass sich eine Webseite von einer Tab unterscheidet. In einer Webseite können wir mehrere Tab geöffnet haben. Wie Sie auf dem Bild unten sehen können.

Onglets

Tab

Onglets mode privé

Onglets mode privé

Fazit

Warum also nicht immer Inkognito Modus browsen? Leider bedeutet der private Modus nicht, dass Sie für Werbekunden unsichtbar sind. Ihre IP-Adresse bleibt in der Tat für jeden sichtbar. Ihr ISP, Google und die von Ihnen besuchten Websites können also weiterhin Ihr Surfverhalten verfolgen.

Man könnte also fragen, was das soll. Der private Modus wird verwendet, um Cookies zu löschen, Ihren Browserverlauf privat zu halten und mehrere Sitzungen gleichzeitig zu öffnen.

Wir sind hier, um Ihnen bei Ihrem Online-Leben zu helfen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne über unsere Online-Support-Plattform oder per E-Mail kontaktieren.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie das private Surfen mit Safari nutzen oder Ihre Passwörter verwalten, klicken Sie auf den jeweiligen Link.

You may also like

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

More in Ausbildung